Nur für das Bezahlen, was auch wirklich benutzt wird.

Den Ladungsträger Palette gibt es im offenen Tauschverfahren und im geschlossenen Paletten-Pool – vor allem die Epal-Europalette und „die Blauen“ von Chep sind hier zu nennen.

Die Vogel Communication Group sprach mit Kai Derda, dem Geschäftsführer der Chep Deutschland GmbH, über die bestehenden Lösungen und Systeme und warum er seine Pooling-Services für die bessere Alternative hält.

Mehr Informationen finden sich hier:
https://www.mm-logistik.vogel.de/nur-fuer-das-bezahlen-was-auch-wirklich-genutzt-wird-a-768060/