Beim 3. Intralogistik-Software-Tag in München werden aktuelle Softwarelösungen für mehr Logistikeffizienz gezeigt

Eine prozessübergreifende Software ist eine der wichtigsten Grundlagen für Transparenz und Flexibilität in der Logistik.

Welche Lösungen gibt es und wie funktionieren sie in der Praxis - das sollen die Teilnehmer des 3. Intralogistik-Software-Tags des Anbieters Viastore am 23. Januar 2019 im Werksviertel Mitte in München erleben.

Das Event richtet sich branchenübergreifend an Betriebs-, Logistik- und IT-Leiter aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

Mehr Informationen liefert dieser Bericht:
https://logistra.de/news/nfz-fuhrpark-lagerlogistik-intralogistik-logistik-software-wirtschaftliche-prozesse-bei-kleinen-losgroessen-14900.html