Der Kiezbote – ein neues Zustellkonzept in Berlin

Aufgrund verschiedener Studienergebnisse hat Prof. Dr. Stephan Seeck von der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin gemeinsam mit seinem Team ein Konzept für die Paketlieferung in urbanen Ballungsgebieten wie etwa Berlin entwickelt.

Demnach könnte ein sogenannter „Kiezbote“ die Zustellung auf der letzten Meile in einem begrenzten lokalen Gebiet übernehmen. Der Kiezbote wird über eine App in ständigem Kontakt mit seinem Kunden stehen.

Was den Kezboten noch auszeichnet – dazu liefert dieser Artikel weitere Informationen: https://www.logistik-heute.de/Logistik-News-Logistik-Nachrichten/Markt-News/19009/Prof-Dr-Stephan-Seeck-stellt-neues-Zustellkonzept-in-Berlin-vor-KEP-Kommt-ba