Als Folge des Anschlags erhöht Spanien die Sicherheitsmaßnahmen #berlinattacks

In Spanien sind seit dem Terroranschlag in Berlin die Sicherheitsmaßnahmen erhöht worden. Der Innenminister veranlasste eine Steigerung der Polizeipräsenz auf den Straßen. Speziell an Orten, die in der Vorweihnachtszeit stark frequentiert waren, sind die Sicherheits- und Geheimbehörden vermehrt unterwegs. Zudem wird der öffentliche Transport deutlicher bewacht. Die Regierung geht aber von keiner konkreten Bedrohung aus. Daher wurde beschlossen, den Terror-Alarm weiter auf der zweithöchsten Stufe 4 zu belassen. Mehr darüber erfahren Sie hier: http://www.europeonline-magazine.eu/spanien-verstaerkt-sicherheitsmassnahmen-kein-unmittelbares-risiko_502498.html