Hamburgerin gewinnt Nachwuchswettbewerb

Der Nachwuchspreis „Spedition und Logistik 2014“ ging dieses Mal an die Hamburgerin Josefine Reder von der Kühne + Nagel (AG & Co.) KG.

Die Gewinnerin wird auch beim internationalen Wettbewerb der "Young-Professionals" der Weltspediteurorganisation FIATA für Deutschland kandidieren.

 

Der Jury fiel die Entscheidung sehr schwer, wie sie in folgendem Artikel lesen können: http://www.verbaende.com/news.php/Nachwuchswettbewerb-Spedition-und-Logistik-2014--Preistraegerin-auf-DSLV-Unternehmertag-in-Berlin-ausgezeichnet?m=98910